|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Archivzentrum » Nachlass Ernst Michel

Na 64 - Nachlass Ernst Michel

Beschreibung: Ernst (Friedrich) Michel (1889-1964), katholischer Journalist, Sozial- und Kulturphilosoph sowie Psychotherapeut, wirkte von 1921 bis 1933 in Frankfurt am Main. Mehrere Auseinander-setzungen mit dem katholischen Klerus, hatten ihm gegenüber den Vorwurf des Modernismus zur Folge. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte Michel erneut als Honorarprofessur in Frankfurt tätig werden und an sozialpolitischen, sozialgeschichtlichen und religiösen Themen arbeiten. Er pflegte enge Kontakte zu Eugen Rosenstock-Huessy und Martin Buber. Der Nachlass wurde im Februar 2013 dem Goethe-Archivzentrum Frankfurt am Main übergeben.
Signatur: Na 64
Laufzeit: 1944 - 1963
Inhalt: Korrespondenzen
Erschließung: Arcinsys Link

» Beständeübersicht Archivzentrum




Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 16. Februar 2016

Kontakt

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Oliver Kleppel
Tel.: 069/ 798-39254
o.kleppel@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum