|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Biologie - Benutzung

Biologie - Benutzung

Benutzung vor Ort

Die lizenzierten elektronischen Zeitschriften können an Terminals in der Zentralbibliothek genutzt werden (abgesehen davon durch Angehörige der Goethe-Universität auch über Fernzugriff). Ein großer Teil des aktuelleren Bestandes an gedruckten Zeitschriften ist im 2. Obergeschoss am Lesesaal Naturwissenschaften frei zugänglich und ausleihbar; dies ist jeweils im Online-Katalog direkt ersichtlich (vgl. auch Übersicht der Signaturen im Bereich Naturwissenschaften).

Der überwiegende Teil der umfangreichen Sammlung Biologie ist in geschlossenen Magazinen aufgestellt und muss für die Ausleihe oder die Benutzung im Lesesaal über den allgemeinen Katalog bestellt werden. Auch wenn Sie keinen Leserausweis haben, können Sie mit einem speziellen Online-Formular Bände für den Lesesaal bestellen.

Sofern Sie die Bände nicht ausleihen und mitnehmen wollen oder können, können Sie jeden unserer Lesesäle benutzen. Der Lesesaal Naturwissenschaften im 2. Obergeschoss bietet einen Präsenzbestand an wichtigen biologischen Nachschlagewerken.

Für die Benutzung wertvollerer Werke ist gegebenenfalls die Vorlage eines Personalausweises erforderlich.

Auswärtigen Benutzern wird empfohlen, sich vorher nach eventuellen Besonderheiten zu erkundigen:
Tel.: 069/ 798-23369
Hinweise für die Anreise

Fernleihe, Dokumentlieferung

Auswärtige können die ausleihbaren Bestände der Sammlung Biologie in ihrer zuständigen Heimatbibliothek über die Fernleihe bestellen (hierfür müssen sie als Benutzer Ihrer Heimatbibliothek registriert sein). Alternativ kann Literatur über einen Dokumentenlieferdienst wie Subito bestellt werden.

Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 11. April 2017

Kontakt

Dr. Gerwin Kasperek
Tel: 069/ 798-39365
g.kasperek@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum