|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » BRuW: Suchen und Finden

Suchen und Finden

» Allgemeines zur Literatursuche
» Online-Katalog
» Buch nicht gefunden?
» Kaufvorschlag
» Zeitschriftenrecherche
» Dokumentlieferung
» Workingpapers

Allgemeines zur Literatursuche

In der Bibliothek Recht und Wirtschaft stehen 56 Recherche-PCs zur Verfügung. Hier können Sie die Bestände Frankfurter Bibliotheken online recherchieren und alle im Universitätsnetz zur Verfügung stehenden Datenbanken und elektronischen Texte aufrufen.

Der Online Katalog

Im Online-Katalog (OPAC) der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main finden Sie

  • alle Bücher, die für die Bibliothek Recht und Wirtschaft ab 1980 erworben wurden,
  • alle Zeitschriften (Print- wie auch E-Version),
  • alle Monographien von Hochschullehrern des Fachbereichs und der Fakultät Wirtschaftswissenschaften ab 1914
  • sowie alle erhaltenen Dissertationen der Fachbereiche Jura und Wirtschaftswissenschaften ab 1914.

Monographien mit Erscheinungsjahr vor 1980 werden kontinuierlich retrospektiv erfasst mit dem Ziel, in absehbarer Zeit alle Bestände der Bibliothek Recht und Wirtschaft im OPAC nachweisen zu können.

Schlüsselwortsuche, Suche in Feldern

Titelstichworte
sucht Bücher, Zeitschriften etc. in deren Titel alle eingegebenen Wörter vorkommen. Wichtig: Nur sinntragende Worte eingeben, Füllworte wie "und", "für"...weglassen.
Vollständiger Titel
sucht Publikationen, deren Titel exakt den eingegebenen Worten entspricht.
Personennamen
werden in der Form Nachname, Vorname eingegeben. Bsp. Varian,Hal oder Varian,H?
Körperschaften
sind Institutionen, Organisationen usw. aber auch Kongresse und Tagungen. Leider sind die Körperschaften nicht komplett mit allen vorhandenen Titelsätzen verknüpft, so dass man nicht alle relevanten Titelsätze mit einer Suchanfrage über die Körperschaft angezeigt bekommt.
Schlagworte
Mit der Eingabe von Schlagworten kann thematisch gesucht werden. Schlagworte werden allerdings erst ab 1995 vergeben, so dass über die Schlagwortsuche nicht alle relevanten Titel gefunden werden. Schlagworte sind in Deutsch und im Singular einzugeben.
Abteilungscode
gibt den Standort des gesuchten Titels an. Als Suchschlüssel beschränkt er die Suche auf diesen Standort:
000 = Zentralbibliothek
034 = Bibliothek Recht und Wirtschaft
095 = Mathematikbibliothek

In der erweiterten Suche besteht die Möglichkeit die Suche auf bestimmte Medienformen einzuschränken. Durch Anklicken der entsprechenden Icons kann die Suche auf die Materialart Zeitschriften und online Zeitschriften beschränkt werden.

Hilfen

Index: Hinter vielen Suchfeldern befindet sich ein Index, der bei Bedarf angeklickt werden kann. Der Index listet die Begriffe auf, die zu der Suchanfrage vorhanden sind. So können Sie, wenn Sie nicht sicher sind wie ein Autor geschrieben wird, die ersten Buchstaben eintippen und dann den Index aufklappen. Sie bekommen alle Personennamen angezeigt, die mit Ihren eingegebenen Buchstaben beginnen.

Trunkieren: Kennen Sie nicht das Ende eines eingegebenen Wortes, können Sie dieses durch ein Fragezeichen ? oder Sternchen * ersetzen. Beispielsweise würde econom? alles mit diesem Anfang suchen: economic, economics, economy, economist, economical....

Boolsche Operatoren: Die einzelnen Felder sind Und-verknüpft. Innerhalb des ersten Suchfeldes können die Suchbegriffe mit und, oder mit oder verknüpft werden oder Sie können im Index blättern. Das Bibliothekssystem Pica kennt die Operatoren auf deutsch, englisch und als Zeichen.
Und = and, &
Oder = or
Nicht = not

Buch nicht gefunden?

Sie haben im Online-Katalog (OPAC) recherchiert und Ihren Titel nicht gefunden?

Am Standort Frankfurt am Main
hilft Ihnen der Blick in den Katalog der Deutschen Nationalbibliothek oder der Katalog der Deutschen Bundesbank weiter.
Suchen Sie hessenweit,
auch um eventuell eine Online-Fernleihe abzusetzen, rufen Sie bitte den HeBIS-Verbundkatalog auf und suchen Sie Ihren Titel dort noch einmal.
Deutschland- bzw. weltweit
können Sie im KVK recherchieren.

Kaufvorschlag

Sie haben im Online-Katalog (OPAC) recherchiert und Ihren Titel nicht gefunden und möchten uns einen Kaufvorschlag unterbreiten? Bitte nutzen Sie das Formular Kaufvorschlag.

Zeitschriftenrecherche Wirtschaftswissenschaften

Eine Übersicht über die Zeitschriften, die die Bibliothek Recht und Wirtschaft im Bereich Wirtschaft abonniert hat, finden Sie in der WiWi Zeitschriftenliste. Alle Zeitschriften, sowohl Print als auch Online, die die Universität Frankfurt abonniert hat, können Sie im Online Katalog recherchieren.
Sind Sie nur an elektronischen Zeitschriften interessiert, finden Sie in der Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) die Übersicht über die an der Universität Frankfurt lizensierten Titel.
Finden Sie einen Zeitschriftentitel nicht im Online Katalog, können Sie in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) nachschlagen, welche wissenschaftliche Bibliothek in Deutschland den Titel hält. Die ZDB ist die weltweit größte Datenbank für Titel- und Besitznachweise von Zeitschriften und Zeitungen.

Zeitschriftenartikel aus wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften

Um Aufsätze in Zeitschriften zu finden oder Autorenbeiträge in Zeitschriften zu recherchieren, muss man in die wirtschaftswissenschaftlichen Datenbanken schauen.

Dokumentlieferung

Aufsätze aus Zeitschriften, die die Universität Frankfurt nicht abonniert hat, können Sie kostenpflichtig über die Fernleihe (Lieferzeit ca. 14 Tage bis 6 Wochen!, Fernleihgebühr 1,50 €) oder über Subito (Lieferung innerhalb der nächsten 2 Werktage - 5,00 € per Mail) bestellen. Für Aufsätze aus wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften besteht zudem eine Bestellmöglichkeit über die Dokumentlieferung ZBW (Lieferung innerhalb 4-5 Werktagen per Post - 10,00 €).

Wirtschaftswissenschaftliche Working Papers

Working- und Discussionpapers finden Sie in der Regel nicht in den Bibliothekskatalogen, da es sich um sogenannte graue Literatur, d.h. um keine Verlagsveröffentlichungen handelt. Im Internet findet sich eine Reihe von Sammlungen mit zum Teil sehr guten Suchmasken. Econpapers und IDEAS bilden die weltweit größte Sammlung ab.
Mit der Suche des Social Science Research Network (SSRN) können sowohl Abstracts als auch Working Papers mit Volltext gesucht werden. Ecommunics bietet ebenfalls eine Suche über Working Papers an, allerdings greifen sie auf eine deutlich kleinere Datenmenge zurück.

» Links zu den Workingpaperverzeichnissen einzelner Institute




Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 10. März 2016

Schnelleinstieg

So erreichen Sie uns

Bibliothek Recht und Wirtschaft
Theodor-W.-Adorno-Platz 4
60323 Frankfurt am Main
Tel. 069/ 798-34965
bruw-info@ub.uni-frankfurt.de

Öffnungszeiten
Lesesäle / Ausleihe / Rückgabe
Mo. - Fr. 8:00 - 22:00 Uhr
Sa. + So. 10:00 - 22:00 Uhr

Zahlungen von Gebühren
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Information
Mo. - Fr. 10:00 - 16:00 Uhr

© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum