|  Ihr Konto  | myUB

Aktion »Not-Buch«

Sie können mithelfen, wertvolle Kulturschätze zu bewahren

Abbildung NotbuchDie Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg bewahrt in ihren Magazinen eine große Anzahl von Kostbarkeiten der Wissenschafts- und Kulturgeschichte auf, darunter auch viele seltene Stücke mit engem Bezug zur Frankfurter Historie. Einige dieser Bücher zeigen «Alterserscheinungen»: Schimmelpilz und aggressiver Tintenfraß haben die alten Seiten angegriffen. Frühere Wasserschäden und ungünstige Lagerung sind verantwortlich für Schäden an Einbänden und Buchblöcken. Säurehaltiges Papier zerfällt ...

Durch gründliche Schadensanalyse, fachmännische Maßnahmenplanung und die Anwendung spezieller Techniken kann heute der größte Teil der Schäden wieder behoben werden.

Mit großem Engagement kümmert sich die Bibliothek um Rettung und Erhalt dieser Kulturgüter. Trotz einer eigenen Restaurierungswerkstatt und erheblicher jährlicher Ausgaben für Reparaturen und konservatorische Maßnahmen warten aber etliche beschädigte oder gefährdete wertvolle Werke lange auf eine fachgerechte und nachhaltige Restaurierung. Denn die sachgemäße Restaurierung ist immer mit erheblichem finanziellem Aufwand verbunden.

Abbildung SchadensfallDie Universitätsbibliothek betreibt zur Ergänzung der eigenen Möglichkeiten die «Aktion Not-Buch». Dafür haben wir eine Reihe gefährdeter Werke aus Altbestand und Spezialsammlungen ausgewählt und eine Schätzung der Restaurierungskosten vorgenommen.

Diese Werke suchen nun Buch- und Kulturfreunde, die bereit sind, die Kosten einer Restaurierung zu übernehmen.

Werden Sie «Patin» bzw. «Pate» für ein Buch, das mit Ihrer Spende sachgemäß restauriert und damit als Kulturgut gerettet werden kann! Auf der Seite Wie wird man Buchpatin bzw. Buchpate : Details erfahren Sie, welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt und wie das Spendenverfahren abläuft.

Aus der Auswahlliste der Restaurierungsobjekte können Sie sich ein Buch aussuchen, das Ihnen besonders zusagt. Unser Restaurierungsteam hat für jedes Werk den Erhaltungszustand geschildert und notwendige Maßnahmen benannt.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das Team Öffentlichkeitsarbeit:
Bernhard Wirth und Petra Schneider
pr-team@ub.uni-frankfurt.de oder Tel. 069/798-39223

Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 12. Dezember 2018

Aktion »Not-Buch«

Kontakt

Ausbildung / Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Wirth
Petra Schneider
Tel. 069/ 798-39223
pr-team@ub.uni-frankfurt.de
© 2019 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Datenschutz | Impressum