|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Wertvolle Bestände » Die Exlibris-Sammlung

Definition des Begriffs Exlibris

Das Wort Exlibris kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "aus den Büchern". Ein Exlibris ist eine kleine von einem Künstler gestaltete Graphik, wobei der Bildschmuck in Beziehung zum Besitzer oder dessen Namen und Beruf (allegorische oder symbolische Ausdeutung) steht. Dieses Blatt wird auf der Innenseite des Bucheinbandes fest eingeklebt und soll den Besitzanspruch und den Besitzerstolz verdeutlichen.

Wer Exlibris nicht ausschließlich als künstlerischen Eigentumsvermerk für Bücher verwendet, sondern sie auch als Sammelgebiet sieht, kann sich durch Tausch und Ankauf in Spezialantiquariaten eine eigene Sammlung aufbauen. So entstand auch die Sammlung der heutigen Universitätsbibliothek.

Es gibt verschiedene Motivarten bei Exlibris:

Allegorisch:

Allegorie kommt aus dem griechischen und bedeutet "das Anderssagen". Damit ist die Verbildlichung eines abstrakten Begriffs oder Vorgangs gemeint. Im Unterschied zum sinnfälligen Symbol enthält die Allegorie eine gedanklich-konstruktive Beziehung zwischen dem Dargestellten und dem Gemeinten.

Symbolisch:

Das Symbol stellt meist ein Sinnbild da, die etwas mit der Person zu tun haben, der das Exlibris gehört. Meist hat es etwas mit dem Hobby oder dem Beruf zu tun, aber auch bildliche Darstellungen des Namens sind möglich.
Wappen:

Ein Wappen ist ein Abzeichen, das eine Person, Familie (Familienwappen), Körperschaft oder Institution (Amtswappen) repräsentiert. Dies findet man auch auf Exlibris, entweder das des Besitzers oder des Künstlers.

Zurück zur Startseite Exlibris-Sammlung

Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 27. März 2015

Kontakt

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Bärbel Wagner
Oliver Kleppel
Wolfgang Günther
Tel.: 069/ 798-39248
slg-frankfurt@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum