|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Wertvolle Bestände » Frankfurter Journal von 1759 und 1763 erworben

AKTUELL

Frankfurter Journal von 1759 und 1763 erworben

Die Bände 1759 und 1763, erste Seite der Neujahrsnummer von 1759

Die Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg konnte zwei Bände einer Zeitung des 18. Jahrhunderts ankaufen und zwar die Jahrgänge 1759 und 1763 des »Journal in Franckfurt am Mayn«, auch »Frankfurter Journal« .

Aufgrund von Kriegsverlusten fehlten beide Jahrgangsbände mit jeweils fast 1000 Seiten bislang in unserer Sammlung der Frankfurter Zeitungen.
Sie stellen somit eine wichtige Ergänzung des historischen Bestandes dar. Insbesondere auch, weil frühe Jahrgänge dieser Zeitung, die von 1671 bis 1903 in Frankfurt erschienen war, auch in anderen Bibliothek kaum oder gar nicht zu finden sind. Für den jetzt erworbenen Jahrgang 1763 gibt es z.B. sonst keinen Nachweis in einer anderen Einrichtung. Dieser Zeitungsband ist also als Unikat anzusehen.

Beide Bände sind recht gut erhalten, kleinere Schäden konnte der Restaurator der Bibliothek beheben. Sie sind in zeitgenössische Einbände mit koloriertem Brokatpapier-Bezug gebunden und bieten damit auch einen authentischen Eindruck der Zeit.



Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 24. Februar 2017

Kontakt

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Bärbel Wagner
Oliver Kleppel
Wolfgang Günther
Tel.: 069/ 798-39248
slg-frankfurt@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum