|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Wertvolle Bestände » Maria Sibylla Merian in der Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg

Maria Sibylla Merian (1647-1717)

Die berühmte Künstlerin und Naturforscherin Maria Sibylla Merian (1647-1717) wurde in Frankfurt am Main als Tochter Matthäus Merians d. Ä. geboren und verbrachte die ersten rund zwanzig Lebensjahre in ihrer Heimatstadt, bevor sie 1670 mit Ihrem Ehemann Johann Andreas Graff in seine Heimatstadt Nürnberg umzog.
Nach der Trennung von Graff 1685 und mehrjährigen Zwischenstationen in Frankfurt und in Wieuwerd (NL) zog sie schließlich mit ihren Töchtern nach Amsterdam, wo sie mit beiden auch ihre künstlerische Werkstatt betrieb.

Im Besitz der Bibliothek befinden sich verschiedene originale Kunstwerke aus Maria Sibylla Merians Hand sowie herausragende Exemplare ihrer Kupferstichwerke.
Herausragende Stücke der Sammlung Merian

Darüber hinaus besitzt die Bibliothek zahlreiche Neuausgaben und Sekundärliteratur zu dieser Frankfurter Künstlerin.
Neuausgaben
Sekundärliteratur


Kataloge

Alle in unserer Bibliothek vorhandenen Werke von und über Maria Sibylla Merian sind in den Allgemeinen Katalogen verzeichnet.
Die wichtigen Originale und Kupferstichwerke sind außerdem komplett digitalisiert.

Benutzungshinweise

Die wertvollen Originale und frühen Druckwerke der Merian können nur im Lesesaal Spezialsammlungen der Zentralbibliothek benutzt werden. Vor einer Benutzung müssen sie in diesen Lesesaal bestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass einige der vorhandenen Merian-Werke ab März 2017 bis Januar 2018 nicht im Original zur Verfügung stehen, da sie in den beiden großen Merian-Ausstellungen im Berliner Kupferstichkabinett und im Frankfurter Städelmuseum zu sehen sein werden.


Elektronische Reproduktion



Literatur

Kontakt

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Bärbel Wagner
Oliver Kleppel
Wolfgang Günther
Tel.: 069/ 798-39248
slg-frankfurt@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum