Milgroym : tsayṭshrifṭ far kunsṭ un liṭeraṭur. Berlin, London, 1922-1924
» Online-Ausgabe

Willkommen!

Der Fachinformationsdienst (FID) Jüdische Studien bietet Forschenden Zugang zu fachspezifischen Ressourcen aus allen Bereichen der Jüdischen Studien und der Israel-Studien. » weiter


Literatur suchen: Im Suchportal werden gedruckte und elektronische Bücher und Zeitschriften zu den Jüdischen Studien und Israel-Studien angezeigt.

Nachrichten

Weitere Ankündigungen und die neuesten Nachrichten finden Sie auf » Twitter

JANUAR 2022 - Fünf Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Goethe-Universität Frankfurt - Die Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main hat fünf Stellen ausgeschrieben: weiter

JANUAR 2022 - Alfred Landecker Lecturer Program - Die Alfred Landecker Stiftung richtet sich mit dem Alfred Landecker Lecturer Program an hochqualifizierten Postdoktorand*innen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften an europäischen oder israelischen Universitäten und fördert Forschungen zur Geschichte und Nachgeschichte des Holocausts weiter

DEZEMBER 2021 - Associate Professor/in für Jüdische Geschichte, University of Oxford - Die Faculty of Oriental Studies und das Wolfson College an der University of Oxford suchen ab dem 1. Oktober 2022 oder früher einen Associate Professor für Jüdische Geschichte weiter

NOVEMBER 2021 - CfA Leo Baeck Fellowship Programm - Das internationale Leo Baeck Fellowship Programm der Studienstiftung des deutschen Volkes, in Kooperation mit dem Leo Baeck Institut London fördert Promovierende, die an einer Dissertation im Bereich Geschichte und Kultur des zentraleuropäischen Judentums arbeiten. weiter