|  Ihr Konto  | myUB
#Corona-Krise - Die Bibliothek ist mit Einschränkungen geöffnet » mehr Informationen
Universitätsbibliothek » Projekt DEAL / Wiley

Projekt DEAL / Wiley

Das Projekt DEAL verfolgt das Ziel, bundesweite Lizenzverträge für elektronische Zeitschriften abzuschließen, um den Zugang zu Fachliteratur für die Wissenschaft nachhaltig zu verbessern und eine "Open-Access-Komponente" einzubauen. Auftraggeber von DEAL ist die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen - vertreten durch die Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Die Goethe-Universität (GU) unterstützt das Projekt DEAL.

Verhandelt wird mit den Verlagen Elsevier und Springer. Mit dem Verlag Wiley konnte ein Vertrag abgeschlossen werden. Die Goethe-Universität ist dem Vertrag beigetreten, der bis zum Jahre 2021 läuft und zahlreiche Vorteile bietet, u.a.:

  • Zugriff auf aktuelle Hefte von über 1.500 wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Gesicherter Archivzugang zurück bis zum Jahre 1997
  • Artikel von Angehörigen der Goethe-Universität erscheinen als weltweit frei zugängliche Open-Access-Publikationen

Weitere Informationen in den FAQ auf der DEAL-Projektseite.

Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 12. September 2019

Schnelleinstieg

Kontakt

Team E-Medien
Tel. 069/ 798-39360
av-team[at]ub.uni-frankfurt.de
© 2020 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Datenschutz | Impressum