Milgroym : tsayṭshrifṭ far kunsṭ un liṭeraṭur. Berlin, London, 1922-1924
» Online-Ausgabe

Willkommen!

Der Fachinformationsdienst (FID) Jüdische Studien bietet Forschenden Zugang zu fachspezifischen Ressourcen aus allen Bereichen der Jüdischen Studien und der Israel-Studien. » weiter


Literatur suchen: Im Suchportal werden gedruckte und elektronische Bücher und Zeitschriften zu den Jüdischen Studien und Israel-Studien angezeigt.

» Newsletter abonnieren

Nachrichten

Weitere Ankündigungen und die neuesten Nachrichten finden Sie auf » Twitter

AUGUST 2022 - Stellenangebote Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg - Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg schreibt zwei Stellen aus: eine Projektstelle für Internationalisierung und eine Bibliothekarin: weiter

AUGUST 2022 - Wiss. MA (PraeDoc), Institut für Judaistik FU Berlin - Das Institut für Judaistik der Freien Universität Berlin sucht eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (Preadoc - 100% 13 TV-L) für die Bearbeitung eines Promotionsvorhabens weiter

AUGUST 2022 - Hebräisch-Lektorat, Universität Hamburg - Das Institut für Jüdische Philosophie und Religion an der Universität Hamburg schreibt ein Hebräisch-Lektorat aus. weiter

JULI 2022 - Dritte Förderphase für den FID Jüdische Studien - Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Fachinformationsdienst Jüdische Studien an der Goethe Universität Frankfurt am Main für weitere drei Jahre mit 1,6 Mio Euro. weiter

JULI 2022 - CFA Katz Center Fellowship Program - Das Katz Center for Advanced Judaic Studies an der University of Pennsylvania lädt Forschende ein, sich für sein Fellowship Program 2023-24 zum Thema »The Sound and Music of Jewish Life« zu bewerben. Vorhaben können aus verschiedenen Disziplinen verankert, etwa der Musikwissenschaft, Musikethnoligie, der Geschichte jüdischer Musik, Literatur und Folkloristik, sowie anderen Bereichen sofern sie den jüdischen Studien zuzuordnen sind. weiter