Repositorum

Der FID Jüdische Studien bietet Forschenden mit dem neuen Repositorium eine fachlich zugeschnittene Publikationsumgebung für Jüdische Studien und Israel-Studien.

Forschende, Institutionen und Verlage sind eingeladen ihre Publikationen über dieses Repositorium zu veröffentlichen. Insbesondere besteht die Möglichkeit der Zweitveröffentlichung, womit wir den Open Access in den Jüdischen Studien und Israel-Studien fördern wollen.
Ihre Publikation ist frei zugänglich und über unseren » Fachkatalog auffindbar.

Repositorium Jüdische Studien

Repositorium Israel-Studien

  • Über die Art der Lizenz entscheiden Sie selbst beim Hochladen in unser Repositorium. Ihre Publikation wird bibliothekarisch erschlossen und indexiert sowie als Online-Veröffentlichung in der Deutschen Nationalbibliothek verzeichnet.
  • Durch die Einbindung der Publikationen von » MENAdoc, der Publikationsplattform des FID Nahost-, Nordafrika- und Islamstudien, werden relevante, frei verfügbare Bestände zu den Israel-Studien und zur jüdischen Geschichte und Kultur in der MENA-Region gebündelt.
  • Das Repositorium für Jüdische Studien und Israel-Studien ist in die bestehende Infrastruktur der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main integriert. Weitere Informationen finden Sie in den » FAQ des Publikationsservers der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Arbeit auf diesem Repositorium zu veröffentlichen, wenden Sie sich bitte mit Informationen zu Ihrer Publikation und Ihren Personendaten an:
info@jewishstudies.de
Betreff Repositorium