JudaicaDoc

Der FID Jüdische Studien bietet Forschenden der Jüdischen Studien und Israel-Studien mit JudaicaDoc eine fachlich zugeschnittene Publikationsumgebung.

Forschende, Institutionen und Verlage sind eingeladen, ihre Publikationen über dieses Repositorium zu veröffentlichen. Insbesondere besteht die Möglichkeit der Zweitveröffentlichung, womit wir den Open Access in den Jüdischen Studien und Israel-Studien fördern.
Ihre Publikation ist frei zugänglich und über unseren » Fachkatalog auffindbar.

Repositorium Jüdische Studien

  Repositorium Israel-Studien

  • Über die Art der Lizenz entscheiden Sie selbst beim Hochladen in unser Repositorium. Ihre Publikation wird bibliothekarisch erschlossen und indexiert sowie als Online-Veröffentlichung in der Deutschen Nationalbibliothek verzeichnet.
  • Durch die Einbindung der Publikationen von » MENAdoc, der Publikationsplattform des FID Nahost-, Nordafrika- und Islamstudien, können relevante frei verfügbare Bestände zu den Israel-Studien und zur jüdischen Geschichte und Kultur in der MENA-Region gebündelt recherchiert werden.
  • Das Repositorium für Jüdische Studien und Israel-Studien ist in die bestehende Infrastruktur der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main integriert. Weitere Informationen finden Sie in den » FAQ des Publikationsservers der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Wenn Sie Interesse haben, auf JudaicaDoc zu veröffentlichen, wenden Sie sich bitte mit Informationen zu Ihrer Publikation und Ihren Personendaten an:
info@jewishstudies.de
Betreff JudaicaDoc