|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Archivzentrum » Nachlass Hans Meyers

Na 69 - Nachlass Hans Meyers

Beschreibung: Hans Meyers (1912-2013), Professor für Bildende Kunst und für Kunstdidaktik an der Geothe-Universität Frankfurt, gründete Anfang der 1960er Jahre das Institut für Kunstpädagogik am heutigen Fachbereich 09. Besondere Bekanntheit erlangte Meyers 1972 durch die gemeinsam mit Hilmar Hoffmann begründeten «Römerberggespräche» als erste öffentlich zugängliche Expertentagung unter Mitwirkung des Publikums. Der Nachlass wurde vom Fachbereich 09 Mitte 2013 an das Archivzentrum abgegeben.
Signatur: Na 69
Laufzeit: ca. 1925-2000
Inhalt: Grafiken, Verwaltungsunterlagen, Hausarbeiten von Studenten (20 m)
Erschließung: unerschlossen

» Beständeübersicht Archivzentrum




Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 27. März 2015

Kontakt

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Oliver Kleppel
Tel.: 069/ 798-39254
o.kleppel@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de
© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum