|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Archivzentrum » Wissenschaftliches Institut der Elsass-Lothringer im Reich

B 2 - Wissenschaftliches Institut der Elsass-Lothringer im Reich

Beschreibung: Das "Wissenschaftliche Institut der Elsass-Lothringer im Reich" wurde 1921 an der Universität Frankfurt am Main mit dem Ziel gegründet, "die gemeinsamen wirtschaftlichen und kulturellen Interessen der Elsass-Lothringer im Reich unter Ausschluss politischer Bestrebungen" zu pflegen.
Im Jahre 1963 schlossen die Erwin von Steinbach-Stiftung und die Universitätsbibliothek einen Depositalvertrag über die Sammlung des "Wissenschaftlichen Instituts der Elsass-Lothringer im Reich", in dessen Folge die Institutsbibliothek mit ihren mehr als 25 000 Bänden und der Rest der Archivbestände als Dauerleihgabe in die Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main gegeben wurden.
Signatur: B 2
Laufzeit: 1870-1944 (1961-)
Inhalt: Akten (u.a. Studentenverbindung Argentina, Verein "Alte Metzer", Institutsakten), Karten, Diapositive, Photos, Bibliothek, Zeitungssauschnittsammlung (22 m)
Erschließung: Der Bestand ist unerschlossen.
Weitere Informationen » Bestandsgeschichte
Literatur: Alfred Estermann, Die Bibliothek der Erwin von Steinbach Stiftung. In: Bernhard Fabian (Hrsg.), Handbuch der Historischen Buchbestände in Deutschland 5: Hessen. Hildesheim 1992, S. 151-152.

» Beständeübersicht Archivzentrum




Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 28. August 2008

Kontakt

Lesesaal Frankfurt, Lesesaal Archivzentrum
Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 16.30 Uhr
Mi. 10.00 - 19.00 Uhr

Dr. Mathias Jehn
Tel.: 069/ 798-39007
m.jehn@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal, Auskunft
Tel.: 069/ 798-39248
Fax: 069/ 798-39398
archivzentrum@ub.uni-frankfurt.de
© 2014 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum