Nachlass Anton Urspruch (1850 - 1907)
 |  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Nachlass Anton Urspruch (1850 - 1907)

Nachlass Anton Urspruch (1850 - 1907)

Pianist, Komponist, Klavierlehrer
Art: Nachlass
Umfang: 15 Musikhandschriften eigener Werke, Musikdrucke, 2 Mappen mit Rezensionen, Nachrufen, eigenen Schriften
Inhalt: : Musikhandschriften von 15 eigenen Werken (z. T. Bühnenwerke mit Stimmenmaterialien), Musikdrucke (rund 30 eigene Werke), Rezensionen, Nachrufe, eigene Schriften
Provenienz: Schenkung von Frau Theodore Rottenberg, Schenkung der Familie; erworben 1935, 1965
Erschließung: Katalog der Musikhandschriften, OPAC
Literatur: MGG ; Riemann ;
Peter Cahn, Das Hoch'sche Konservatorium 1878-1978. Frankfurt/Main 1979.
Theodora Kircher-Urspruch, Anton Urspruch. Lebens- und Werkskizze eines Komponisten um die Jahrhundertwende. Neuausg. Münster 2013.
Anton Urspruch
Signatur: Na Mus 79
GND: http://d-nb.info/gnd/117315699
Kalliope: http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-11157
Stand: 2/2017



Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 7. Juni 2021

Kontakt

Dr. Ann Kersting-Meuleman
Tel: 069/ 798-39245
a.b.kersting-meuleman[at]
ub.uni-frankfurt.de


Brigitte Klein
Sonja Pielat
Anne Wibrow
Tel. 069/ 798-39244
slg-musik-theater[at]ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen[at]ub.uni-frankfurt.de
© 2021 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Datenschutz | Impressum