|  Ihr Konto  | myUB
Universitätsbibliothek » Musik und Theater - Briefe

Musik und Theater - Briefe

Briefautographen

Die größere Sammlung Briefautographen wurde von Friedrich Nicolas Manskopf für sein Musikhistorisches Museum begründet und nach seinem Tod von der Stadtbibliothek, jetzt Universitätsbibliothek, weitergeführt.
Enthalten sind Briefe von Musikern, Sängern, Schauspielern und weiteren im künstlerischen Bereich tätigen Personen. Eine zweite Briefautographensammlung befindet sich im Nachlass des Komponisten Engelbert Humperdinck: seine umfangreiche Korrespondenz mit Kollegen, Schülern, Familienangehörigen, Verlegern, Schriftstellern und anderen. Beide Sammlungen sind erschlossen durch die Datenbank Kalliope.

Zeitlicher Bereich: 1750 bis Gegenwart (Nachlass Humperdinck: 1860-1940)
Umfang: 135 Schachteln mit rund 12.000 Dokumenten; Nachlass Humperdinck: 75 Schachteln mit rund 10.000 Dokumenten
Signaturen: Mus Autogr. [Name des Briefverfassers]; Nachlass Humperdinck A I- A III
Nachweis: Kalliope-Verbundkatalog
Nachlassverzeichnis Humperdinck
Benutzung: Benutzung im Lesesaal Spezialsammlungen nach Voranmeldung; Verpflichtungsschein.

Faksimiles von Briefen

Ebenfalls aus dem Manskopfschen Musikhistorischen Museum ging die Sammlung Brieffaksimiles hervor. Sie umfasst 2 Schachteln mit 50 Mappen (rund 150 Dokumente). Rund die Hälfte der Faksimiles stammt aus der Zeitschrift "Die Musik" aus den Jahren 1901 bis 1915, es sind jedoch auch seltenere fotografische Briefkopien von Dokumenten aus Privatbesitz enthalten.

Zeitlicher Bereich: faksimilierte Vorlagen aus der Zeit 1750 bis 1915
Umfang: 2 Schachteln mit rund 150 Dokumenten
Signaturen: Slg.F.N. Manskopf/ Brief-Faksimiles
Nachweis: Bandkatalog des Manskopfschen Museums (LS-Auskunft)
Kalliope-Verbundkatalog
Benutzung: Benutzung im Lesesaal Spezialsammlungen nach Voranmeldung.


Literatur



Zurück zum Seitenanfang
zuletzt geändert am 17. Juni 2016

Kontakt

Dr. Ann Kersting-Meuleman
Tel: 069/ 798-39245
a.b.kersting-meuleman@
ub.uni-frankfurt.de


Brigitte Klein
Sonja Pielat
Erzsébet Trautz
Tel. 069/ 798-39244
slg-musik-theater@ub.uni-frankfurt.de

Lesesaal Spezialsammlungen
Mo. - Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 069/ 798-39398
ls-spezialsammlungen@ub.uni-frankfurt.de

Ausstellung

© 2017 Universitätsbibliothek Frankfurt am Main | Rechtliche Hinweise | Impressum